Unsere Angebote

Jahresschulung "ZABS-Intensiv"

In jährlich neuen Schulungsgruppen für Kinder von 8-12 oder Jugendliche von 13-16 (18) Jahren finden zwei mal pro Woche für ein Jahr Schulungstermine statt. Ergänzt wird dies durch verbindliche regelmäßige Elterngruppen und begleitende Einzel- bzw. Familiengespräche.

 

Vermittelt werden Themen zu Bewegung, Ernährungslehre, Medizin und Psychosozialen Aspekten. 

 

Im Folgenden finden Sie die Alterseinteilungen der Gruppen, sowie die Schulungstermine:

 

Kinder 8-12 Jahre: Mittwochs 16:30 - 18:00 & Freitags 15:30 - 16:45

 

Jugendliche 13-17 Jahre: Dienstags 18:30 - 19:45 & Freitags 17:00 - 18:15

 

 

Nachsorge

Im Rahmen des Flexi-Rentengesetzes wurde von den Rentenversicherungsträgern die gesetzliche Grundlage geschaffen, dass Kinder und Jugendliche nach einer ambulanten oder stationären Rehabilitation ein Recht auf Teilnahme an einer Nachsorge haben.. Hierfür werden bei direkter Antragstellung nach Abschluss der Rehabilitation eine Anzahl Einzel- oder Gruppentermine festgelegt. Ziel der Nachsorge ist es, den Übergang zwischen intensiver Rehabilitationsteilnahme und Umsetzung in den Alltag unterstützend und nachhaltig wirksam zu begleiten.

 

 

Ernährungsberatung und -therapie

Es besteht das Angebot der individuellen Ernährungstherapie für alle Interessierten. Nach Verordnung durch

die Kinderärzte übernehmen die meisten Krankenkassen die anfallenden Kosten.

 

Welches Angebot für Sie und Ihre Familie geeignet ist, wird in einem Erstgespräch eingehend besprochen.